Mohn_an_der_Hauswand_Maria_Mednikova_2022

Aktuelles

aktuell bei
Sandau & Leo Galerie Berlin

//NEU//

Ausstellung in der Werkgalerie

26.08.-09.10.2022
Maria Mednikova – Malerei

Eröffnung 26.08.2022, 19 Uhr
Einführung: Karin Weber
Musik: Sascha Kock, Liveloops und Percussion

Galerieöffnungszeiten:
di-do 10-16 Uhr | fr 14-18 Uhr | so 14.30-16.30 Uhr

KREATIVE WERKSTATT DRESDEN e.V.
Galvanohof | Bürgerstraße 50 | 01127 Dresden
Tel. 0351/8584200

Workshop in Ölmalerei mit der Künstlerin in Rahmen der Ausstellung:
9. September – 11. September 2022
direkte Anmeldung unter:

Anmeldung_Workshop_Ölmalerei_Maria_Mednikova

Kunstgespräch in Rahmen vom DCA Rundgang
am Samstag, den 24. September 14:00 – 15:30, keine Anmeldung erforderlich

 

Ausstellung SICHTWEISEN 8
Plein air 2022 der Künstlergruppe Batzdorf

von 19. 8. bis 30. 10. 2022

Silvia Ibach, Maria Mednikova, Bettina Zimmermann
Pit Müller, André Uhlig, Katharina Zönnchen

Vernissage: am 19.8.2022 um 18 Uhr in der Schlosskapelle
Laudatio: Dr. Michael Wächter
Musik: Cathrin Pfeifer – Akkordeon

750 JAHRE BATZDORF
Anläßlich des 750 jährigem Jubiläums des Ortes Batzdorf
entstanden Bilder geschichtsträchtiger Häuser, des Schlosses
und seiner Umgebung

Katalog-Prämiere
Wir präsentieren den neuen Bildband „Sichtweisen – 750
Jahre Batzdorf“ als künstlerisches Zeitdokument

 

Galerie Sandau & Leo auf art KARLSRUHE 7. – 10. Juli 2022
Stand B32 – diesmal in der Halle 1

– Malerei von Ulrich Gleiter, Ulrike Hahn, Maria Mednikova, Harald Metzkes, Klaus Schiffermüller
– Bronzen von Michael Jastram
– Collagen von Ulrike Pisch
– Holzschnitte von Klaus Süß (auf der Sonderschau Druckgrafik)

 

LICHT UND FARBE
Ausstellung in der Zahnarztpraxis Krüger u. Quitzke

13. April – 31. August 2022

Vernissage: 20. Mai 2022, um 19 Uhr
Musiker: PIANOCELLO Almuth Schulz & Juliane Gilbert
Laudatio: Dr. Jürgen Barth

Voglerstr. 32, 01277 Dresden
Tel. 0351 337677
www.QK-Zahnarztpraxis.de

Besichtigung während der Praxiszeiten

 

„Ein Bootsmann auf der Scholle“
Fotografie und Malerei über eine Reise durch die Polarnacht

Fotografie: Torben Rusch
Malerei: Maria Mednikova | Olaf Amberg | Danny Linwerk
Text: Dr. Michael Wächter
Konzept: Lutz Jacobasch

22. Februar – 31. Mai 2022

Ausstellungseröffnung
Sonnabend, 12. März 2022, 15 –18 Uhr

Kunstforum RadioLenck
Konkordienplatz Pieschen
Oschatzer Str. 14
01127 Dresden

Torben Rusch ist ein „Bootsmann“ auf dem Expeditionsschiff POLARSTERN. In der Polarnacht 2019/2020 ließ sich die MOSAiC-Expedition mit der POLARSTERN im Eis durch das Nordpolarmeer treiben. Torben Rusch fotografierte während dieser Reise in seinen freien Stunden an Bord und auf dem Eis.
Die Ausstellung „Ein Bootsmann auf der Scholle“ zeigt Torben Ruschs Fotografien zusammen mit den malerischen Arbeiten von Maria Mednikova, Olaf Amberg und Danny Linwerk, die sich für das Projekt von Torben Ruschs Fotografien inspirieren ließen.

Öffnungszeiten: Mi. und Do. 15 bis 20 Uhr und nach Vereinbarung (Telefon 0 172.641 77 66)